Der Weg ist das Ziel!

Wandern & Biken

Wandern

Wandern_Inhalt

Familien Wandern von Arosa zur Ochsenalp

Arosa – Ochsenalp – Arosa, Rundtour Ein Muss für einen Wanderurlaub in Arosa

Die einfache Wanderung von Arosa entlang dem panoramareichen Schanfigger Höhenweg zur Ochsenalp ist ein Muss. Geniessen sie diese herrliche Arosa Tageswanderung für alle Altersgruppen und speziell für Familien mit Kinder, auf gut ausgebauten und markierten Panoramawegen von Arosa / Prätschli oder Maran über Prätschalp, Rot Tritt zur Ochsenalp. Mit Kinderwagen NICHT empfehlenswert. (ca. 1,5 Std. ab Busstation Prätschli)

  • Variante I: Vor dem oberen Prätschsee / General Guisan-Platz links Richtung Scheideggseeli / Scheidegg 2106 m.ü.M (höchster Punkt der Wanderung) und auf aussichtsreichem Panoramaweg zur Ochsenalp.

  • Variante II: Mit der Weisshornbahn zur Mittelstation – Besuch im Arosa Bärenland und weiter Richtung Scheideggseeli / Scheidegg 2106 m.ü.M und auf aussichtsreichem Wanderweg zur Ochsenalp. Eine einfache und lohnende Arosa Rundwanderung für die ganze Familie.

Für den Rückweg nach Arosa können auf der Ochsenalp Trottinett gemietet werden. (Kinder ab 120cm)

Chur die Stadt in den Bergen

Tagesausflug in der Umgebung Chur Eine Wanderung zur Ochsenalp ist als Tagesausflug von Chur, der Alpenstadt von Graubünden, ein lohnenswertes Ziel.

Sie fahren mit der Rhätischen Bahn RhB durch das malerische Schanfigg nach Arosa. Mit dem Arosa Gratisbus/Ortsbus gehts weiter bis zur Endstation Prätschli. (weiter auf dem Panoramaweg zur Ochsenalp siehe oben) Nach einem Verpflegungshalt im Bergbeizli wandern sie weiter nach Tschiertschen. Ab Tschiertschen bringt sie das Postauto wieder nach Chur. Diese Rundreise, als Tagesausflug von Chur, mit herrlicher Panoramawanderung Arosa – Ochsenalp – Tschiertschen wird sie begeistern. (reine Wanderzeit ca. 4 Std.)

Detailplan Arosa – Ochsenalp – Chur >>

Weitere tolle Wanderungen finden Sie in der Arosa Wander Broschüre. Egal ob Sie eine spezielle Sagenwanderung, ein Spaziergang durch malerische Wälder oder Wanderungen zu kristallklaren Bergseen, 2'900 Meter hohen Berggipfeln und hin zu vielen weiteren Naturschätzen gehen möchten, all dies lässt sich auf den gepflegten und markierten Wanderwegen in und um Arosa herum erleben.

Wanderbroschüre Arosa

Wandern mit Alp-Öhi jeden Mittwoch die Bergwelt von Arosa erkunden

Unser Alp-Öhi Hans erwartet Sie an der Busendhaltestelle "Prätschli". Hier startet die gemütliche Wanderung Richtung Ochsenalp. Der schattige Wald erleichtert Ihnen der kurze Aufstieg zum Rot Tritt. Von hier aus schweift der Blick über das einmalige wunderschöne Schanffigertal. Nach einer kurzen Rast geht die einfache Wanderung weiter zum Bergbeizli Ochsenalp.

Weiter Infos

Mountainbike & E-Bike

Mountainbiken

Unsere Lieblings-Biketour Mit der Bahn zur Ochsenalp

Den grössten Teil des Aufstiegs erledigt bei dieser Tour die Arosabahn. Die Bahnfahrt ab Chur stimmt landschaftlich schon mal ein auf die bevorstehende Tour. Diese beginnt beim direkt beim Endbahnhof in Arosa mit einem angenehmen und schönen Aufstieg zur Ochsenalp, die bereits der höchste Punkt dieser Tour ist und in den Sommermonaten bewirtet.

Nun folgt die Abfahrt nach Tschiertschen. Landschaftlich spektakulär und auch der Trail ist abwechslungsreich und spannend. Auf einem Singletrail erreicht man Tschiertschen, zum Schluss mit einem kurzen Gegenanstieg. Das schmucke Bergdorf ist wahrlich eine Augenweide – und ein idealer Ort für eine Pause zum Auftanken in einem der Restaurants. Nach einem kurzen Stück auf der Strasse zweigt links ein Trail ab und führt oberhalb der Strasse nach Praden. Nun folgt ein Stück Abfahrt auf der Strasse, bevor in der Links-Serpentine wiederum ein Trail abzweigt, welcher flowig bis in den Meiersboden führt. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zurück nach Chur. Nach einem Abstecher durch die Altstadt ist der Ausgangspunkt am Bahnhof wieder erreicht. (Mit Dank an Michael Christ)

Strecke: 26,4 km
Dauer: 2:15 h
Aufstieg: 340 hm
Abstieg: 1500 hm

Unsere Lieblings-Biketour

Ochsenalp und die Bear Mountains Die Ochsenalp ist von Arosa aus gut mit dem Mountainbike oder eBike erreichbar.

Die Ochsenalp Arosa ist auf gut ausgebauten Forststrassen und Wegen ab Prätschli/Maran oder Mittelstation Weisshornbahn mit dem Mountainbike oder eBike erreichbar. Das Bergbeizli Ochsenalp ist ein idealer Verpflegungshalt auf der Mountainbike-Route 635 & 636 und ist auch von der Lenzerheide und Tschiertschen gut erreichbar. Mit den neuen Bear Mountains führt nun ein Singletrail vom Weisshorn 2653 m.ü.M. über die Sattelhütte zur Scheidegg und weiter zur Ochsenalp.

Du hattest unterwegs eine Panne? Unser Biker Pitstop hilft dir! Bei uns findest du das nötige Werkzeug, eine Pumpstation und auch eine kleine Auswahl an Ersatzschläuchen für den Notfall. Für E-Bike stehen genügend Steckdosen und ein BOSCH Ladegerät zur Verfügung um die Batterien aufzuladen.

Bear Mountains Bike-Routen

E-Trotti

NEU: E-Trotti

E-Trottinett E-Trotti in Arosa

E-Trotti die Bergwelt von Arosa erkunden

Ein Flugzeug Landeplatz gibt es nocht nicht auf der Ochsenalp, dafür können Sie ganz bequem mit dem E-Trottinett zu uns fahren. Sie entscheiden ob Sie eine geführte Tour oder auf eigene Faust zu uns kommen möchten.

  • geführte Tour (täglich): 2-3 Std. Rundum Arosa, Zwischenstopp Schwelisee, Bärenland und Ochsenalp. pro Person ab CHF 70.00 (exkl. Mittagessen/Getränke)
  • auf eigene Faust: Mietdauer 1 Std. pro Person CHF 30.00/ 2 Std. 50.00

Die E-Trotti haben eine Reichweite von ca. 120 km, somit können Sie in aller Ruhe die Bergwelt von Arosa erkunden.
Reservation bei Red Laden:
Armin Roth, Tel. +41 78 615 78 92.
Bushaltestelle: Zentrum

Wie kommt man zur Ochsenalp?

Koordinaten

GPS 46°48´24´´ N / 9°38´0´´ O
Gemeinde Arosa, 786’645/186’305, Höhe 1939 m.ü.M.

Erreichbarkeit

Das Bergbeizli auf der Ochsenalp ist nur zu Fuss oder mit dem Mountainbike erreichbar. Die Alp- und Forststrasse ist für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Karte

Alpaufzug